Die Iffelen der Chlausezunft Egerkingen

"Edith Stein"
Pate / Patin:
Edith Fischer - Wagner
 

 
Hintergrundinformationen zum Motiv:

Edith Stein

Im jüdischen Glauben erzogen wurde Edith Stein während der Studienzeit überzeugte Atheistin. Als Erwachsene liess sie sich taufen und trat in den Karmeliterorden ein. Anfang August 1942 wurde sie in Holland verhaftet und ins Konzentrations-lager Auschwitz deportiert. Die Philosophin starb am 9. August 1942 in einer Gaskammer von Auschwitz.