Die Iffelen der Chlausezunft Egerkingen

"300 Jahre Bruderschaft MVT"
Pate / Patin:
Margret + Guido Fischer-Lack
 

 
Hintergrundinformationen zum Motiv:

300 Jahre Bruderschaft Maria vom Trost 

Das Bild stellt Maria als Trösterin der Sterbenden und der armen Seelen im Fegefeuer dar. Oben der Kirchenvater Augustinus mit einem flammenden Herzen in seiner Hand als Zeichen der Liebe zu Gott. Hinter ihm steht seine Mutter Monika, die in einer Vision Maria mit einem schwarzen Gürtel gesehen hatte.
Die Vorlage zu dieser Iffele ist ein Altarbild von 1711 in der St. Martinskirche von Egerkingen.